Der einzige wirklich funktionierende Beckenbodenmuskel überhaupt - der Musculus levator ani!

Und hier ist wieder ein Thema was unbedingt in diese Welt muss!!!!!!!

Jeder, wirklich jeder Mensch denkt, dass er oder sie weiß wie Beckenbodengymnastik funktioniert!
Das wird seit gefühlt 10000 Jahren so weitergegeben und die wenigsten haben es wirklich hinterfragt oder auch verstanden!

Du denkst dir nun wahrscheinlich... aber Beckenbodengymnastik ist ja das,

*wo ich den Schließmuskel zukneifen muss

*oder das Fahrstuhlfahren

*oder noch besser die berühmte Würstchenkette formen darf!!!!

Ahhh genau das wird uns andauern erklärt!!!!

Aber löst das Dein Beckenbodenproblem?

Hat es Dein Beckenbodenproblem gelöst?

Nein?

NEIN, es löst dein Beckenbodenproblem NICHT!!!!!!!

Definitiv nicht!

Und warum löst es Dein Beckenbodenproblem nicht?

Weil diese Muskeln die da gekräftigt werden einfach nicht dazu gebaut wurden! Es ist nicht deren Aufgabe! Diese Muskeln können nicht das halten was du von Ihnen verlangst!!!!

Was möchtest du denn, wenn du deinen Beckenboden trainierst?

Du möchtest DICHT sein

* dich wohl fühlen

* dich sexy fühlen

* Spaß im Bett haben

* deinen großartigen Kindern auf der Straße hinterher rennen können

* auf dem Trampolin lachend mit den Zwergen Purzelbäume schlagen.....

All das, ja all das ohne das du einen Tropfen Urin verlierst!!!

Richtig?

Richtig!

Puhh, einmal kurz atmen!

Auf diesem Bild siehst du Kristin Palm. Sie macht einen Strandspaziergang bei Sonnenschein im Herbst. Sie lächelt und ist glücklich. Sie zeigt sich Sorgen- und Schmerzfrei und schaut zufrieden aus. Sie ist im Einklang mit ihrem Körper und Geist. Sie Schaut über ihre linke Schulter in die Kamera und im Hintergrund ist die Ostsee zu sehen.

Moin! Ich bin Kristin Palm und ich habe es mir zur Aufgabe gemacht dir mit deiner Kaiserschnittnarbe  und deinem tollen Beckenboden zu helfen!

 

Du hattest schon eine Rückbildung nach einem Kaiserschnitt oder auch eine Rückbildung nach einer vaginalen Entbindung und kämpfst trotz klassischem Rückbildungsprogramm mit Inkontinenz und ev. sogar mit Kaiserschnittnarben Schmerzen?

 

Ganz ehrlich…für mich ist das kein Wunder! Ich weiß wie meine eigene Rückbildung damals aussah und ich weiß wie das Thema Rückbildung in der klassischen Physiotherapie Ausbildung gelehrt (bin ja selbst Physio 😉 )wird.

 

Es gibt leider nur ganz wenige die wirklich Ahnung von diesem Thema haben….und ich möchte hier einfach ENDLICH DICH aufklären. Damit du einen Schritt weiter bist, als die klassischen Therapeuten und wieder zu Deiner inneren Stärke und kraftvollen Weiblichkeit kommst! 

 

YES YES YES! 

 

Es ist dein Leben, DEIN Körper und deine Kraft!

 

Dein Körper- Dein Wachstum!

Was ist der Muskulus levator ani

Falls du einen genauen Aufbau des gesamten Beckenbodens haben möchtest, dann lies hier gern weiter…

 

Dieser tolle Muskel ist unsere absolute Wunderwaffe im Kampf gegen Inkontinenz, sich nicht spüren können, sexuelle Unlust,  krummes Sitzen, Nackenschmerzen usw….ich könnte diese Liste ewig lang machen!

 

Diese Auflistung reicht dir nicht? Dann lies gern dieses Artikel von mir…

 

Du fragst dich wie kann denn dieser Muskel so viele Orte im Körper beeinflussen? 

 

Das erkläre ich dir nun:

Aktivierung des M. levator ani

Sobald du weißt wie du diesen tollen Muskel aktivierst, also exakt anspannen kannst, DANN kannst du damit gleichzeitig viele kleine und große Sachen in deinem Körper aktivieren…du setzt mit dem M. levator ani also eine positive Kettenreaktion in Gang. Sobald du weiß wie das funktioniert, wirst du dich immer wieder fragen: WARUM wußte ich das nicht schon vorher!!!!

Wo sitzt der Zaubermuskel

Dieser tolle und leider auch sehr unbekannte Muskel liegt im inneren unseres Beckens! Stell dir einfach vor, dein Becken ist ein Blumentopf- und er gleitet die Innenfläche vom Topf komplett aus- quasi ist er die Blumenerde! Somit hat er eine ganz andere Stütz- und Haltefunktion als die äußeren Schließmuskeln (diese hast du im herkömmlichen Training andauernd gekräftigt).

 

Dadurch das wir diesen Muskel nicht willkürlich anspannen können (damit meine ich das du aktiv an den Muskel denkst und du ihn anspannen und somit in Bewegung setzen kannst) ist er auch nicht so einfach zu aktivieren! 

Hier siehst du im linken Bildausschnitt einen grauen bepflanzten Blumentopf- er symbolisiert das Becken und den Beckenboden-den Muskulus levator ani

Wie genau fängt er an zu arbeiten?

Das macht er, wenn das Becken in einer bestimmten Position steht! Ist das Becken zu sehr im Hohlkreuz oder zu sehr im Rundrücken, dann kann er nicht arbeiten! 

M. levator ani und dein Alltag mit Kind

Falls du nun denkst, dass das alles ganz schön schwierig ist! STOP!!

Sobald du im Alltag bestimmte Routinen für dich neu änderst und somit den M. levator ani lernst immer und immer wieder zu aktivieren, dann kommst du im Alltag automatisch in deine Kraft!

 

Ohne Fitnessstudio 🙂

Hier siehst du eine Frau die in einen schwarz-lila farbenen Kinderwagen freudig schaut und einen Herbstspaziergang macht.

Gar nicht so schwer, oder?

Wenn du einmal verstanden hast wie du ihn selbst spielend einfach aktivieren kannst, dann machst du das ganz schnell automatisch!!

Möchtest du noch mehr Infos? Dann schreib dich gern hier schnell gaaaaaanz unten in meinen Newslettertool Mailchimp ein. Außerdem erfährst du dort als Erste, wann es endlich mit meinem Coaching *Start your Power* los geht!

Von ganzem Herzen Deine Kristin

 

Ich freu mich auf dich, wenn du in deine weibliche Kraft kommst und endlich einen stabilen Beckenboden bekommst den du definitiv verdienst!

 

Auf diesem Bild siehst du Kristin Palm. Sie ist Gesundheitscoach. Sie sitzt vor weißen Strandkörben. Kristin trägt eine Brille und hat hellbraune kinnlange Haare. Sie lächelt und ist innerlich zufrieden. Sie ist in einem schmerzfreien Zustand und genießt den Moment.