3 Möglichkeiten wie du deine Rückbildung im Alltag integrierst

Einfache Übungen nach einem Kaiserschnitt

Du suchst einfache Kräftigungsübungen für deinen After-Baby-Body die du flexibel nach deinen Bedürfnissen einsetzen kannst? Und du wünscht dir Übungen die auch mit einer Kaiserschnittnarbe machbar sind? Außerdem möchtest du großartige Übungen haben die du in deinen Alltag mit Baby integrieren kannst?

Das ist möglich! Und es ist so einfach! Ich zeige dir hier 3 einfache Möglichkeiten wie du deine Rückbildung in deinen Baby-Alltag integrierst.

baby wird gestillt

Übung Nummer 1

Rückbildungsgymnastik während du stillst geht richtig einfach. Alles was du für dein Training nach einer Kaiserschnittgeburt benötigst hast du bereits bei dir. Nämlich dich und dein Baby. Dein Zwerg ist sogar dein zusätzliches kleines Gewicht für deine Bauchmuskeln.

Also während du stillst, achtest du akribisch auf deine Haltung, lass dich nicht zusammenfallen, sondern bleib aufrecht. Aktiviere deine Bauchmuskeln, mach sie so fest wie du kannst und spanne deinen Beckenboden an. Ich glaub am schwierigsten für dich wird die Aufrichtung in deiner Brustwirbelsäule sein. Bleib dran und mach dich gerade. Deine äußere und aufrechte Haltung ist so wichtig. Glaub mir deine Kaiserschnittnarbe wird sich sehr über die Aufrichtung freuen.

füße im sand

Übung Nummer 2

Geh raus in die Natur und lass frische Luft an deine Füße. Lass deine Füße barfuß in den nassen Sand sinken während du über das Wasser schaust. Oder nutze einfach den großen leeren Sandkasten auf dem nächsten Spielplatz wo du vorbei kommst. Trau dich, egal ob jemand schaut und denkt: was macht die denn da? Es ist egal, du nutzt jetzt die Gelegenheit und nimmst dir ein paar Minuten nur für DICH!

Nutze jede Gelegenheit um bei Wind und Wetter deine Füße in den Sand zu halten.

Und während du ein wenig barfuß spazieren gehst, denkst du an deine aufrechte Haltung, deine Beckenkippung, deine weich weiterlaufende Atmung und deine Aktivierung der Bauch und Beckenmuskeln. Et voilà ♥ Du hast eine stabile Haltung eingenommen, genau das was dein Körper benötigt.

frau bügelt

Übung Nummer 3

Warum denn nicht 2 nützliche Dinge gleichzeitig machen. Spanne einfach während des bügelns deine Bauchmuskulatur an und wenn du kannst auch deinen Beckenboden an. Denke an die richtige Beckenkippung und deine Aufrechte Haltung. Das ist das wichtigste überhaupt: DEINE Aufrechte Haltung! Schon hast du alle wichtigen Muskelgruppen für deine individuelle Rückbildung dabei.

Sei nun ehrlich. Hättest du gedacht das du beim stillen, spazieren gehen und beim bügeln so nebenbei etwas für deinen Rückbildung tun könntest? In diesen Situationen lassen wir uns ja so gern hängen und verlieren die Körperspannung. Mach es dir doch einfach bewußt und korrigiere dich gern im Alltag.

Ich wünsche dir viel Erfolg beim umsetzen dieser 3 Übungen. Schaue doch einfach mal in deinem Alltag wo du dich selbst trainieren könntest. 😉 Wo kannst du es denn nich gut integrieren? Schreib es mir doch gern in die Kommentare.

Möchtest du weitere Informationen über deine Rückbildung nach einem Kaiserschnitt erhalten? Dann trage dich gern ganz unten auf dieser Seite in meinem Newsletter ein. Hier erfährst du wann es mit meinem Online Kurs zur “Rückbildung nach deinem Kaiserschnitt” losgeht. Außerdem erhälst du in meinem Newsletter auch regelmäßig Neuigkeiten über Dich als Kaiserschnitt-Mama und deine persönliche Weiterentwicklung.

Ich freue mich sehr auf dich und dich in meiner Community zu haben . Natürlich können wir uns auch gern über Facebook oder Instagram verbinden.

Schön das es Dich gibt,

Deine Kristin

Schreibe einen Kommentar